Atropin-Augentropfen 0,01%

Wir stellen für Sie Atropin-Augentropfen 0,01% zur Therapie der Myopie bei Kindern her.

Die Behandlung von Kindern mit Atropin-Augentropfen 0,01% zur Therapie der Myopie hat sich in Deutschland fest etabliert und wird zunehmend angewandt, die Daten aktueller Studien sprechen für sich.

Da die Anwendung off-label erfolgt, gibt es weder in Deutschland noch im europäischen Ausland ein zugelassenes Fertigarzneimittel. Deshalb muss die Herstellung im Rahmen einer Individualrezeptur in der Apotheke erfolgen.

Die Herstellung von Atropin 0,01% Augentropfen ist ein spezieller und aufwendiger Prozess, den nicht jede Apotheke leisten kann. Deshalb haben Patienten oft Probleme eine Apotheke zu finden, die diese Leistung anbietet.

Die Apotheke Dr. Beck in Korntal hat in der Herstellung von Augentropfen reichhaltige Erfahrung und versorgt bereits seit vielen Jahren Patienten mit Atropin-Augentropfen.

Gerne stellen wir diese auch für Sie auf ärztliche Verordnung her.

Sprechen Sie und an !

Dr. Beck empfiehlt:

Neu: Vaprino gegen Durchfall

Das neue rezeptfreie Arzneimittel mit dem hochwirksamen Wirkstoff Racecadotril gegen Durchfall. Hilft schnell und zuverlässig ohne den Darm zu lähmen. Wir beraten Sie gerne!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!